Im Rajon Klaipeda finden sich die meisten Spuren meiner Familie und kurischen Ahnen. Haben doch die kurzemischen
Letten den Küstenstreifen bis Königsberg besiedelt und sind noch heute durch ihre Sprachenähnlichkeit und den Namen
verbandelt. Dort zu sein bedeutet mir viel - am Strand von Karkle zu sitzen, bis die Sonne untergeht ; die Friedhöfe zu
besuchen und zu pflegen (so gibt es das Grab meines Ururgroßvaters noch) oder in der Stadt Memel und Heydekrug
zu flanieren und zu wissen, dass hier einst so viele Verwandte gelebt haben.
Klaipeda | Memel

     Peter Wallat | Fotos