Extra früh auf den Autobahnen Italiens unterwegs - von Rom nach Neapel - geblendet von der frühen Sonne um so früh wie
möglich auf einen der oberen Parkplätze noch einen solchen zu ergattern. Niemand hat mir gesagt, welch grandiosen
Blick man auf die Bucht von Neapel hat, wenn man sein Auto nahezu senkrecht an vesuvische Hänge abstellt  -
und noch weniger wusste ich, wie lang und steil ein Gang auf den Vesuv selber wird!

Vesuv

     Peter Wallat | Fotos